Schule

Das Gymnasium Wellingdorf

Seit seiner Gründung hat das Gymnasium Wellingdorf den Bildungsauftrag, den jede Schule hat, ein wenig ernster genommen und darum auch weiter entwickelt. Das Lernen an unserem Gymnasium umfasst sehr viel mehr als das
Aneignen von Wissen. Hier sind die Voraussetzungen dafür gegeben, dass jeder Einzelne seine Persönlichkeit und seine besonderen Fähigkeiten und Talente bestmöglich entwickeln kann, begleitet von engagierten Lehrkräften, einer
dem Leistungsgedanken folgenden Unterrichtsgestaltung und einem wohlwollenden Verständnis für die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler.

Eine Schule, von der man
etwas lernen kann

Es ist deshalb kein Zufall, dass sich das Gymnasium Wellingdorf seit seiner Gründung einem umfassenden Bildungsanspruch verpflichtet fühlt, in der festen Überzeugung, dass die Zeit am Gymnasium auch eine Zeit des Erforschens der eigenen Fähigkeiten ist.

Deshalb stehen hier ganz bewusst der musikalisch-künstlerische Zweig, die Sprachen und die Naturwissenschaften gleichrangig nebeneinander. Zudem versteht sich das Gymnasium Wellingdorf als eine „lernende Schule“, die Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler kontinuierlich weiterentwickeln. Nicht zuletzt durch die Unterstützung des Schulträgers, der Landeshauptstadt Kiel, wurde schon viel Positives und Zukunftweisendes auf den Weg gebracht. Wo aber der Schulträger und das Land Schleswig Holstein in nicht ausreichendem Maße helfen können, unterstützt und begleitet bereits jetzt ein Förderverein kleinere schulische Projekte zur Förderung unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Vorhaben, die das Schulleben bereichern.

Webauftritt des Gymnasiums

Zusätzlich zu den Informationen, welche Sie auf unseren Internetseiten einsehen können, bieten Ihnen die Internetseiten des Gymnasiums einen ausführlicheren Einblick in das Schulleben und die Lernangebote am Gymnasium Wellingdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.